Spielehighlights 2010

Hier kommt alles rein, was nicht in die anderen Foren passt.
User avatar
Orochi-Zero
TSW Team
Posts: 2068
Joined: 23. June 2008 15:18
Most liked Charakter: Sturmsoldat, Verschleierter Swat, Korumpe, Jo-Beth Casey, Zeitenkiller, Untoter Priester
Location: Nähe Frankfurt am Main
Contact:

Spielehighlights 2010

Postby Orochi-Zero » 26. December 2010 22:26

Das Jahr 2010 ist zu Ende und wieder blickt man zurück auf 12 Monate, in denen das ein oder andere Spiel erschienen ist, das man durchaus als Highlight sehen kann. Hier liste ich mal meine persönlichen Highlights auf und schreibe einen Kommentar zum Spiel... Und los geht`s!


Assassin`s Creed Brotherhood

Was in "Assassin`s Creed II schon gut war, wurde in "Brotherhood" fortgesetzt. Man hat von Anfang an die Fähigkeiten, die man im Laufe vom Vorgänger erworben hat und lernt mit der Zeit sogar das ein oder Andere dazu. Neben einer Bruderschaft, die man von Grund auf zusammen stellt, trainiert und in den Kampf schickt, erkundet man nach und nach Rom, entdeckt neue Geheimnisse und erlebt die Geschichte rund um Ezio Auditore weiter. Dank des zugesicherten Patches für Ende 2010 kann man nun auch ohne Probleme auf Trophäenjagd gehen, was sich zuvor als sehr schwierig erwies, da sich manche Trophäen nicht freischalten ließen, nachdem man die Aufgaben erfüllt hatte... Neben dem Storymodus gibt es zum ersten Mal einen Mehrspielermodus, der mit Erfahrungspunkten, Bewertungssystem und Levelbelohnungen zahlreiche Spieler anlockt.


Castlevania - Lords of Shadow

Das erste und bis jetzt einzige Castlevania, das ich mein Eigen nenne. Es ist ebenfalls ein God of War Klon und man kann nur sagen, "besser kopiert als schlecht selbst etwas gemacht". Es gibt zahlreiche Fähigkeiten, die man im Laufe des Abenteuers freischalten kann, riesige Bossgegner und die reinsten Schlachten, wenn man als Gabriel Horden von Werwölfen und anderen Kreaturen aus der Finsternis entgegen steht. Zwar enttäuscht das Spiel hier und da durch den zum Teil zu hoch angesetzen Schwierigkeitsgrad und das ein oder andere schwere Rätsel, aber gegenüber stellen kann man die dichte und atmosphärische Story, die sehr detaillierten und abwechslungsreichen Zwischensequenzen und den stimmungsvollen Soundtrack, der das Spiel ständig begleitet.


Dante`s Inferno

"Fahr zur Hölle!" ist das Motto von diesem Spiel - und diesem Ruf bin ich gerne gefolgt. Ganz klar einer der wahren Konkurrenten zur God of War Serie, der meiner Meinung nach sogar mit God of War III mithalten kann. Neben einer packenden und fesselnden Story, einem atmosphärischem Soundtrack und dutzenden von Kreaturen der Hölle, die sich Dante in den Weg stellen, während man die Kreise der Hölle durchschreitet, bieten Abwechslung, taktisches Vorgehen und vielerlei verschiedene Finishing-Moves zum endgültigen vernichten der Gegner. Ein sehr umfangreiches Fähigkeiten-Fenster erlaubt es einem, Dante sowohl in Fähigkeiten des Himmels auch in Fähigkeiten der Hölle aufzurüsten und ihn stärker und tödlicher zu machen. Das Spiel hat auf jeden Fall einen sehr hohen Wiederspielwert und durch die Erweiterung, die Prüfungen der heiligen Lucia samt neuer Trophäen, lohnt sich die erneute Wiederkehr in die Hölle sogar doppelt.



Morgen abend folgen dann noch...

God of War III

Red Dead Redemption

GoldenEye

und das ein oder andere Wort zu mir im Ausblick auf 2011.


Image
Image

User avatar
Cortez
Held
Held
Posts: 2274
Joined: 9. January 2009 21:18
Most liked Charakter: TS FP = Cortez , Harry Tipper , Jo-Beth Casey , Captain Ash TS2 = Die Jungelkönigin , Korumpe Splitter TS1 = Harry Tipper , Mary-Beth Casey
You have the follow Games: TS, TS2 and TSFP
Location: Deutschland

Re: Spielehighlights 2010

Postby Cortez » 27. December 2010 14:44

Also ich würde ja noch Fallout New Vegas als Spielehighlight ansehen.

User avatar
Ironhide
TSW Team
Posts: 740
Joined: 8. May 2010 09:52
You have the follow Games: TS, TS2 and TSFP
Location: Baden Württemberg nahe Ravensburg

Re: Spielehighlights 2010

Postby Ironhide » 27. December 2010 19:02

Meine Highlights waren auf jeden fall

darksiders (das absolute beste game dieses jahr wenn auch total unerwartet für mich)

comet crash ( geniales tower defense psn game)

assassins creed brotherhood (assasins creed halt seit teil 1 immer genial auch wenn ich leider grad sehr wenig zeit zum zocken hab)

dead rising 2 (endlich dead rising auf playstation darauf hab ich eh schon ewig gewartet)

die flopps waren

ff 13 (ich hab bis jetzt jeden ff teil gespielt ausser 11(onlinegame) und 13 ist echt einer der ganz üblen sorte ... leider die serie ist eh nicht mehr das was sie mal war ...)

red dead redemtion (hatte bisher mit rockstar nur sehr gute erfahrungen gemacht ... egal ob gta oder bully aber rdr ist einfach nix für mich ...)
Image


Return to “Diskussionen”



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests