Page 1 of 1

Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 2. January 2010 23:10
by cyberfee
Ich hab mir viele Gedanken gemacht.. und da Crytek nun das Spiel "entwickelt" und halt produziert, wird der Mapmaker sicher nicht mehr das, was er war.
In Far Cry ist der 3D, und soweit ich weiss kommt Far Cry auch von Crytek, oder?? Ich glaub nicht dass die da noch einen Mapmaker machen wie in TS1-TS3. Die steigen bestimmt auf 3D-Editor um und machen da was kompliziertes neues. Was meint ihr?


Ich wär natürlich für einen Mapmaker wie wir ihn aus TS1-TS3 kennen, aber ja..

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 3. January 2010 00:40
by Artur
Ich wäre für einen Neueren. Der alte hat zu viele Fehler und außerdem ist er nicht sehr umfangreich.

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 3. January 2010 11:45
by cyberfee
Artur wrote:Ich wäre für einen Neueren. Der alte hat zu viele Fehler und außerdem ist er nicht sehr umfangreich.


Stimmt. Aber denk drann dass es nachher nur noch Aussenwelten gibt^^ Innenwelten sind da nur noch Häuschen und kleine Hütten.
Ich könnte mir vorstellen dass die einen Sky-Tile machen könnten beim alten, ohne diesen Fehler. Free Radical wird das bestimmt schon entdeckt haben mit dem Glitch. Dann könnte man auch Aussenwelten machen, ohne ständig diese Glitches zu benutzen. Aber obs dann Wiese, Sand oder so geben wird, wird dann eher nur vom Tile-Set abhängig sein..

Mal schaun was kommt, wenn was kommt^^ Beides is ganz gut, nur passt so ein neuer nicht zu TS finde ich. Der alte Mapmaker mit viele neue Tiles und Extras wär auch ganz gut =)

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 3. January 2010 13:33
by Orochi-Zero
Warum "Außenwelten" ? Mit einem "richtigen" Map-Maker kann man alles Mögliche machen.

Mit den Editoren, die anderen Games beiliegen (vor allem welchen, die mit der Unreal Engine entwickelt wurden) lassen sich sowohl Außenareale (Außenwelten) als auch Innenareale (Gebäude) machen.

Es muss halt ein angepasster Editor sein.

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 3. January 2010 15:01
by Cortez
Ich würde einen neuen Mapmaker besser finden . Denn eine Außenwelt mit der Begrenzung einer Mauer ist echt primitiv .

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 3. January 2010 15:21
by Space Marine
Jop fine ich auch. Außerdem finde ich das die Selbst gemachten Karten trostlos ausehen. Ka wie ihr das sieht aber ich mag Maps die Details haben wie z.b die Map Chinesisch noch ein Paar Deteils mehr und sie ist meine Lieblings Map

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 8. April 2010 15:38
by cyberfee
Na dann viel Spass. Mit einem Mapmaker wie bei Far Cry, kann man keine Innenräume mehr erstellen. Da kann man dann nur noch Häuschen und kleine Türme setzen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine Wiese gibt, wo man da Hügel und so machen kann, und dazu noch Gänge die man einfach auf der Wiese platzieren kann (Innenräume).

Ich finde, sie sollten (..endlich mal mit TS4 anfangen :smileg:) einen Mapmaker wie in TS1-TS3 machen. Das mit den Aussenwelten lösen sie einfach mit einem Sky-Tile. Ja, kein Sky-Glitch, sondern ein Sky-Tile. Den setzt man, und da wird der Himmel angezeigt. Da kann man dann aber auch durchsehen und der Boden ist wie "dran gemacht", nicht als ob man fliegt oder so.


Der Mapmaker aus TS1-TS3 war halt nur so begrenzt weil FRD das so gemacht hat. Aus diesem Map-Editor kann man viel mehr rausholen. Und ausserdem hat kein anderer Shooter so einen Mapmaker, was TS wieder einzigartig machen würde statt diese 0815-Mapmaker zu benutzen die heutzutage eh jeder Shooter hat.. :labber:

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 8. April 2010 18:12
by Space Marine
Das der Map-Maker O/815 ist is uns alle klar. Auf ner Konsole is alles begrenzt. Bei TsFP kann man rein theoretisch unendlich Türen und Fenstersetzen doch wie der Zufall es so will stürtzt die Konsole nach ner Bestimmten Anzahl ab

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 8. April 2010 18:26
by cyberfee
Space Marine wrote:Das der Map-Maker O/815 ist is uns alle klar. Auf ner Konsole is alles begrenzt. Bei TsFP kann man rein theoretisch unendlich Türen und Fenstersetzen doch wie der Zufall es so will stürtzt die Konsole nach ner Bestimmten Anzahl ab


Nein tut sie nicht. Es erscheint ein Hinweis "Kein Speicher mehr", und die Aktion wird abgebrochen. Aber stimmt.. leider ist das alles begrenzt. Trotzdem wünsch ich mir einen Mapmaker wie in TS1-3. Aber was reden wir hier. Bis TS4 rauskommt. Früher war das ja noch ein Thema.. aber jetzt lohnt es sich nich mehr über TS4 zu schreiben..

wollte vorhin nur kurz antworten.

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 8. April 2010 18:39
by Space Marine
Doch bei mir is es so was man unendlich setzten kann, kann auch ein Bug sein ka.

Naja um erlich zu sein der Map-Maker von Ts ist schrott. Damit lassen sich keine Richtigen Maps machen wie die schon vorgefertigten

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 9. April 2010 09:27
by Artur
Das ist das Problem. Die Karten sind im Vergleich zu den erstellten von FRD richtig popelig. Im Vergleich zu anderen Shooter ist der Mapmaker tatsächlich anders, aber nicht positiv anders. Er ist zwar einfach zum Erstellen von Karten geeignet - abgesehen von dieser Logik, aber das war es auch. Sobald es etwas aufwendiger wird ... Speicher voll!

Re: Timesplitters 4's Mapmaker?

Posted: 9. April 2010 20:18
by Space Marine
Jop und deswegen verfluche ich den Map maker^^ ;)