The last House on the Left

Hier könnt ihr euch über Filme auslabern.
User avatar
Orochi-Zero
TSW Team
Posts: 2068
Joined: 23. June 2008 15:18
Most liked Charakter: Sturmsoldat, Verschleierter Swat, Korumpe, Jo-Beth Casey, Zeitenkiller, Untoter Priester
Location: Nähe Frankfurt am Main
Contact:

The last House on the Left

Postby Orochi-Zero » 16. June 2009 14:15

Image

Originaltitel:
Last House on the Left, The

Herstellungsland:
USA

Erscheinungsjahr:
2009

Genres:
Horror
Thriller
Drama

Regie:
Dennis Iliadis

Darsteller:
Monica Potter
Tony Goldwyn
Sara Paxton
Garret Dillahunt
Martha MacIsaac
Riki Lindhome
Spencer Treat Clark
Aaron Paul
Joshua Cox

FSK:
Keine Jugendfreigabe (FSK KJ bzw. 18 Jahre)


Inhalt:

Es sind Sommerferien und Mari verbringt diese mit ihren Eltern an einem abgelegenen Seehaus. Sie trifft sich mit einer Freundin und als diese bei einer Tankstelle den Jungen Justin kennen lernen, lädt dieser sie in seinem Motelzimmer auf eine Runde Kiffen ein. Maris Freundin nimmt das Angebot an und gemeinsam fahren die Beiden zum besagten Motel. Als die Drei in Ruhe zusammen rauchen, taucht plötzlich Justins Familie auf, die wenig begeistert von den beiden Gästen ist. Für Mari bricht die heile Welt zusammen. Ihre Freundin wird erschossen und sie im Wald vergewaltigt. Als sie flieht und im See weg schwimmen will, schießt man ihr in den Rücken und sie geht blutend unter. Justins Onkel wurde während ihrer Flucht die Nase gebrochen, weshalb die vier Unterschlupf und Verbandszeug suchen. Und ausgerechnet bei Maris Eltern finden sie ärztliche Hilfe, da ihr Vater Arzt ist, sowie einen Unterschlupf für die stürmische Nacht...


Meine Meinung zu diesem Film:

"The Last House on the Left" ist eher ein Drama und Thriller als ein Horrorfilm im klassischen Sinne. Wer auf Splatter, Schockeffekte und sonstiges Horrortypisches Zeug hofft, wird hier eher enntäuscht. Dafür überzeugt der Film durch seine Dramatik, einige Überraschungen und damit, wie weit man gehen würde, wenn dem Liebsten, was man hat, weh getan wird...


Meine Note für diesen Film:
9 von 10 Punkte


Image
Image

Return to “Filme”



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests